Restaurant Austria Berlin - 30 Jahre österreichisches Flair in Berlin

Pfifferlinge Restaurant Berlin

Pfifferlinge = Eierschwammerl

Pfifferlinge, die in Österreich als „Eierschwammerl“ bekannt sind, haben in der kulinarischen Welt einen besonderen Platz. Jetzt ist im Restaurant Austria in Berlin die Saison für diese delikaten Pilze. Das Restaurant bietet eine Reihe von Gerichten an, die diese besonderen Pilze in den Mittelpunkt stellen und die Vielfalt der österreichischen Küche präsentieren.

Eine der angebotenen Köstlichkeiten ist der Eierschwammerlsalat mit Kräuterpalatschinken. Die frisch geernteten Eierschwammerl werden in einem erfrischenden Salat angerichtet, der von den zarten, aromatischen Kräuterpalatschinken begleitet wird. Diese Kombination bringt die feinen Aromen der Pilze zur Geltung und wird durch die Kräuteraromen wunderbar ergänzt.

Ein weiteres Highlight ist das marinierte Rehfilet mit Preiselbeeren, begleitet von Eierschwammerln. Das zarte Rehfleisch wird sorgfältig mariniert, sodass es auf der Zunge zergeht, und die leicht säuerlichen Preiselbeeren setzen einen fruchtigen Akzent. Die Eierschwammerl fügen eine erdige Note hinzu, die das Gericht perfekt abrundet.

Pfifferlinge deftig

Für Liebhaber von deftigen Speisen bietet das Restaurant ein Eierschwammerl-Gulasch mit Semmelknödel, Sauerrahm und Kräutern an. Das Gulasch ist herzhaft und würzig, mit den Eierschwammerln, die ihm eine besondere Tiefe verleihen. Die Semmelknödel sind die ideale Beilage, um die reichhaltige Sauce aufzunehmen, während der Sauerrahm und die frischen Kräuter das Gericht auflockern und ihm eine angenehme Frische verleihen.

Natürlich darf ein frisch gezapftes österreichisches Bier zu diesen Gerichten nicht fehlen. Das Bier ergänzt die Aromen der Speisen und sorgt für eine erfrischende Abwechslung.

Auch Klassiker wie das Wiener Schnitzel oder das Maishähnchen werden im Restaurant Austria in Berlin angeboten, begleitet von Eierschwammerl in verschiedenen Variationen. Das Wiener Schnitzel, knusprig und goldbraun, harmoniert hervorragend mit den Pilzen, die ihm eine zusätzliche Geschmacksdimension verleihen. Auch das zarte Maishähnchen, saftig und aromatisch, wird durch die erdigen Eierschwammerl ebenfalls wunderbar ergänzt.

Die Saison der Eierschwammerl im Restaurant Austria in Berlin ist – so kann man mit Bestimmtheit sagen – eine besondere Zeit, um die Vielfalt und Raffinesse der österreichischen Küche zu erleben. Jedes Gericht ist sorgfältig zubereitet, um die natürlichen Aromen dieser kostbaren Pilze zu feiern und den Gästen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten.